Schritt 5: Angaben zur Lokation
Lage des Bohrplatzes

Bundesland

Bitte beachten Sie, dass sich der Antrag nur auf die vier in der Auswahlliste vorhandenen Bundesländer bezieht. Das LBEG ist nur für diese zuständig.

Anträge für andere Bundesländer werden nicht bearbeitet.

 

Wenn ihr Vorhaben in mehrere Bundesländer, Landkreise, Gemeinden oder Flurstücke liegt, nutzen Sie bitte das Mehrfachfeld

Lage des Bohrplatzes
Lage des Bohrplatzes

Topographische Karte

Bitte geben Sie hier die aktuelle Nummer und den Namen aus der topographischen Karte 1 : 25.000 (TK25) an.

Beispiel: 

L 3318 Sulingen, Niedersachsen.

Eigentümer/Nutzer

Grundstückseigentümer
(ggf. mit Kontaktdaten)

Geben Sie hier bitte folgende Informationen an:

  • Name und Adresse des Eigentümers.

Die Einverständniserklärung des Eigentümers muss dem Antragsteller zu Beginn der Maßnahme vorliegen. Diese muss dem LBEG nur auf Anfrage vorgelegt werden.

Eigentümer/Nutzer

Nutzungsberechtigte

Geben Sie hier bitte folgende Informationen an:

  • Name und Adresse des Nutzungsberechtigten.

Ein Nutzungsberechtigter kann beispielsweise ein Pächter oder Mieter sein.